###############
RAL Gütezeichen Kerzen

Gütegesicherte Rohstoffe RAL Gütezeichen Kerzen Abbrandgetestete Kerzen RAL Gütezeichen Kerzen Prüfung aller Inhaltsstoffe

Pressefotos Kerzen

Ich geh’ mit meiner Laterne....

Sankt Martin und der Kerzenschein

 

Fast jeder kennt die Geschichte vom Gardeoffizier Martin, der an einem klirrend kalten Tag an einem Bettler vorbei ritt. Jener hatte fast nichts am Leib und bat die Menschen, ihm zu helfen. Der Offizier zögerte nicht lange, nahm sein Schwert, teilte damit seinen warmen Mantel in zwei Teile und schenkte ein Teil dem Bettler. In der Nacht darauf erschien ihm Jesus im Traum und sagte ihm, er sei der Bettler gewesen und Martin habe ihm mit seiner Barmherzigkeit das Leben gerettet. Martin entschloss sich, tief geprägt durch dieses Erlebnis, nach Ableisten seiner Militärzeit zum Mönch zu werden. Er genoss so großes Ansehen, dass er 372 n.Chr. zum Bischof von Tours ernannt wurde.

 

Der 11. November, den wir heute als Martinstag kennen, ist sein Namenstag, der vielerorts mit Laternenumzügen gefeiert wird. Grund dafür ist, dass Martin von Tours damals unter großer Anteilnahme der Bevölkerung beigesetzt wurde und sein Leichnam in einer Lichterprozession überführt wurde. Deshalb kennen wir noch heute das Laternelaufen im Gedenken an das gute Werk eines wohlhabenden Mannes an einem armen Bettler.

 

Zwar ersetzen teilweise batteriebetriebene Lichtstäbe den echten Kerzenschein, aber das natürliche Licht einer echten Kerze können sie nicht widergeben. Da lohnt es sich, auf Laternenkerzen zu setzen, die mit einem größeren Durchmesser bei wenig Höhe mehr Stabilität bringen. Die Kerzen sollten das RAL Gütesiegel tragen, denn dann sind sie auf ihr Abbrennverhalten hin geprüft. Bei richtigem Gebrauch ist ihr Tropfverhalten minimiert und so sollte die Brenndauer auf jeden Fall für den Laternenumzug reichen.

 

Echte Kerzen leuchten schöner. Und die Kinderherzen leuchten mit, wenn man ihnen das Vertrauen schenkt, mit „richtigem Feuer“ auf den Umzug zu gehen. Also warum nicht auf diese schöne Tradition setzen? Wer qualitativ gute Kerzen mit dem Gütesiegel kauft und sie ordentlich und gut befestigt, hat zumindest alles dafür getan, dass auch die Laterne „das Laufen überlebt“ und das Laternenfest nicht mit Tränen endet. St. Martin und die Laternenumzüge – ein schöner Brauch, den es aufrecht zu erhalten gibt. Steht er doch für Werte wie Menschlichkeit und Teilen, die nach wie vor Bestand haben.

Der Fotovermerk für alle Fotos (sofern nicht anders angegeben) lautet:
Gütegemeinschaft Kerzen
.

Bei einer Veröffentlichung würden wir uns über ein Belegexemplar freuen.

komFOUR GmbH & Co. KG
Herzog-Carl-Straße 4
73760 Ostfildern
Telefon: 0711 - 99 52 97 22
E-Mail: angelina.schneider@komfour.de

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: info@guetezeichen-kerzen.de.

RAL-GZ 041

Hier finden Sie die Allgemeinen Güte- und Prüfbestimmungen für Kerzen – RAL-GZ 041.

weiter

Bildergalerie

Die Gütegemeinschaft Kerzen bietet eine große Auswahl kostenfreier Kerzenfotos für journalistische Zwecke. 

weiter

Innovationen

Seit Gründung der Gütegemeinschaft Kerzen e. V. haben wir viele Verbesserungen eingeführt.

weiter